Im Trauerfall
Tag und Nacht erreichbar:

06247 - 320

telefon-gelb
 

Eine der wohl geläufigsten Bestattungsarten ist die Erdbestattung. Sie liegt im Bundesdurchschnitt bei ca. 60%. Üblicherweise wird der oder die Verstorbene mit einem Sarg auf dem Friedhof an seinem Wohnsitz beerdigt. Es ist nur in Ausnahmefällen möglich, einen anderen Friedhof eines anderen Ortes zu wählen. Es wird zwischen verschiedenen Grabstätten für die Erdbestattung unterschieden. Diese finden Sie in der Rubrik "Grabarten" auf unserer Seite.

zurück